Borderline Netzwerk Berlin
Impressum | Sitemap | Seite drucken
rahmen

Netzwerk-Studie: Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) bei Patienten mit einer Borderline Persönlichkeitsstörung im Versorgungskontext in Berlin: Adhärenz und Effectiveness

Zusammenfassung
Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) gilt als gut evaluierte und wirksame Therapie zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Dies konnte in mehreren randomisiert kontrollierten Studien (RCTs) nachgewiesen werden (Linehan et al., 1991, 1993, 2006; Turner, 2000; Koons et al., 2001; Verheul et al., 2003). Keine dieser Studien fand jedoch unter herkömmlichen psychotherapeutischen und psychiatrischen ambulanten Versorgungsbedingungen statt. Inwiefern die Ergebnisse damit auf die tatsächliche Versorgungssituation übertragbar sind, bleibt bislang unbeantwortet. Geht man davon aus, dass die Mehrheit der Patienten anstatt im Rahmen von kontrollierten Studien in bestehenden Versorgungsstrukturen Behandlung finden, fehlt es folglich dringend an Studien, die eine solche Übertragbarkeit überprüfen.
Untersucht werden soll die Wirksamkeit der DBT im Rahmen eines in Berlin bestehenden ambulanten Versorgungsnetzwerkes (www.borderline-netzwerk-berlin.de) für Patientinnen und Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Die Ergebnisse sollen mit den Ergebnissen von bereits durchgeführten Studien zur Wirksamkeit der DBT unter Experimentalbedingungen verglichen werden (Benchmarking-Design). Die auf drei Jahre angelegte Studie soll damit einen Beitrag zur Erforschung der tatsächlichen psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung von Borderline-Patienten mit DBT leisten und damit eine Antwort auf die Übertragbarkeit bisher vorliegender Studienergebnisse bieten.
Da im Gegensatz zu RCTs Therapeuten, die an den bestehenden Versorgungsstrukturen teilnehmen, über eine sehr unterschiedliche DBT-Expertise verfügen, soll ergänzend untersucht werden, ob das Ausmaß an praktizierter DBT – erfasst über Adhärenzratings – einen Einfluss auf die Therapieergebnisse hat. Die Adhärenzratings dienen darüber hinaus dazu, aufzudecken, welche DBT-Strategien zum Therapieerfolg beitragen.

rahmen